Rücknahme


Widerrufsrecht
OPAL Business Concept GmbH bietet kein Rückgaberecht an, ausser es ist explizit beim Produkt erwähnt. (Alle Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie unter kmu.admin.ch)

Möchten Sie eine Anfrage für eine Rückgabe stellen, müssen sich die Produkte in unversehrter Originalverpackung befinden, nicht geöffnet oder gebraucht sein und der Kauf des Produktes nicht länger als sieben Kalendertage zurückliegen. Eine Pflicht zur Rücknahme besteht nicht. Sollten die vorhergehenden Kriterien erfüllt sein, wird maximal der Kaufpreis ohne Porto und Verpackung und sonstige Gebühren zurückerstattet.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, bevor Sie eine Rücksendung veranlassen. Rücksendungskosten gehen zu Lasten des Kunden. Kontaktformular


Rücknahmebedingungen für Ware mit Mängeln
Sollten Sie eine Ware mit Mängeln erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit wir dies für Sie regeln können.

Stellt der Kunde einen Qualitätsmangel bei Zigarren fest, welcher nachvollziehbar und nicht auf den Kunden zurückzuführen ist, wird das Produkt kostenlos ersetzt. Bitte informieren Sie uns umgehend und retournieren Sie das beanstandete Produkt innerhalb von sieben Tagen. Dabei ist zu beachten, dass eine Zigarre ein Naturprodukt ist, welches in Qualität, Aroma, Geschmack und anderen Eigenschaften natürlichen Schwankungen unterliegt.

Kontaktformular (Bitte immer Telefonnummer und E-Mail Adresse für Rückfragen angeben.)


Transportschaden
Melden Sie die Beschädigung innerhalb von acht Tagen nach Zustellung bei Ihrer Poststelle. Dort erstellt die Post ein Protokoll und prüft danach, ob Sie Anspruch auf Schadenersatz haben. Bewahren Sie sämtliche Teile der Originalverpackung unbedingt auf.

Schweizerische Post
- E-Mail: kundendienst@post.ch
- Telefon: 0848 888 888, Montag-Freitag 07.00-19.00 Uhr, Samstag 08.00-13.00 Uhr

Haftung der Post
Bei Inland Paketen haftet die Post für alle Schäden bei Verlust, Beschädigung der Sendung oder nicht korrekter Zustellung bis max. CHF 500.00.